Selbsthypnose im Park

Ein Tag im Park - auftanken und neue Wege finden

Für alle, die sich für Selbsthypnose inte­res­sieren, und besonders auch für die Teil­nehmer aus meinen bisherigen Selbst­hypnose-Seminaren, biete ich die Work­shop-Reihe "Selbsthypnose im Park" an.

In einer kurzen Workshop-Einheit von maximal 2 Stunden Dauer können Sie erste Erfahrungen mit Selbsthypnose sammeln - oder Ihre existierenden Kenntnisse vertiefen.

Das Angebot wendet sich also einerseits an Anfänger, die

  • Selbsthypnose mit einer überschaubaren Investition kennenlernen wollen
  • lernen wollen, Ziele und Veränderungen effektiv zu erreichen

Andererseits wendet sich das Angebot an Menschen, die bereits Selbsthypnose praktizieren, und die

  • unter Anleitung üben und ihre Fertigkeiten verfeinern wollen
  • von einem erfahrenen Hypnotiseur neue Impulse für ihre Selbsthypnose-Praxis bekommen wollen
  • sich mit anderen Selbsthypnose-Praktizierenden austauschen wollen

Selbsthypnose in den schönsten Parks der Welt

Selbsthypnose im Park - die Wirkungen von Hypnose und Natur in idealer Kombination

Für die kurzen Wokshop-Einheiten treffen wir uns in den schönsten Parks der Welt, z.B. im botanischen Garten der Universität Hohenheim, in Planten un Blomen in Ham­burg, im Hyde Park in London - oder in einer anderen Grünanlage, die leicht erreichbar ist.

Mit einer solchen besonderen  Location verknüpfen wir die Wirkungen von Selbst­hypnose und Natur, wodurch sich der Effekt der Veränderung und der Entspannung vielfach verstärkt.

Wichtiger Hinweis

Der hier angebotene Workshop stellt keine ärztliche oder therapeutische Maß­nahme dar. Weder wird im Workshop eine Diagnose erstellt, noch ist das Ziel des Workshops "Heilung" oder "Linderung". Der Workshop ver­ste­ht sich als Beratungsleistung für kör­perlich und psychisch gesunde Personen. Die Teilnahme ist daher nur bei kör­perlicher und geistiger Gesund­heit möglich. Bitte stellen Sie vor der Anmeldung zu diesem Workshop durch geeig­ne­te Maßnahmen sicher, körperlich sowie geistig gesund zu sein.

Weitere Informationen

Der Workshop findet an verschiedenen Terminen in unterschiedlichen Parks statt. Über den genauen Treffpunkt werden Sie informiert, sobald Sie die Durch­führungs­be­stätigung und die Rechnung erhalten.

Workshopdauer: ca. 2 Stunden à 60 Minuten
Mindestteilnehmerzahl: 2
Höchstteilnehmerzahl: 12

Workshoppreis: 45 EUR Einführungspreis 30 EUR

(Alle Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer; manche Parks erheben einen Eintrittspreis, der im Workshoppreis nicht enthalten ist)

Termine und Anmeldung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.